Neuigkeiten

DataMaster und Covid-19 - Ruhe bewahren und weitermachen

30 März 2020

 


Dies sind schwierige Zeiten; ohne jeden Präzedenzfall.
Wir hoffen, dass Sie und die Ihren gesund bleiben.


Was uns angeht, so verschreibt sich DataMaster auch weiterhin der Mission, die Dienstleistungen von DMO und von allem, was wir tun, ohne Unterbrechung zu liefern. Ihre Vertriebsteams werden bald neue Möglichkeiten finden, zu verkaufen, und sie werden sehen, dass DMO der wesentliche Bestandteil dieses Prozesses sein wird, der er schon immer war - wenn nicht noch mehr.

Wir sind entschlossen, diese Veränderungen gemeinsam mit Ihnen durchzuziehen. Unsere Dienstleistungen sind bereits auf internetbasierte Vertriebsstrategien ausgerichtet und darauf, den vernetzten Home Office-Nutzer zu unterstützen, und werden Ihnen das bieten, was Sie brauchen, um in einer veränderten Welt Erfolg zu haben.

Viele Dinge haben sich für immer verändert. Wie Professor Harari letzte Woche der Financial Times sagte: "Das ist die Natur der Notfälle. Sie beschleunigen historische Prozesse. Entscheidungen, die während normaler Zeiten jahrelanger Überlegungen bedürfen werden innerhalb weniger Stunden entschieden. Unreife und sogar gefährliche Technologien werden in den Dienst gezwungen, weil die Risiken des Nichtstuns noch größer wären."

Hier sind wir alle dazu übergegangen, von zu Hause aus zu arbeiten, wie Sie vermutlich auch. Für uns klappt das gut. Aber wie geht es Ihren Kunden? Haben sie erfolgreich den Übergang zur Arbeit von zu Hause geschafft? Als Lieferanten von Druck- und Dokumentenlösungen sind Sie besonders gut in der Lage, Ihren Kunden der Gesundheits- und Rechtsbereiche zu helfen, vor allem den kleinen und mittelständischen Unternehmen, die weder die Belegschaft noch die Erfahrung haben, diese Krise allein zu managen.

Wenn man von zu Hause aus arbeitet, ist es ganz besonders wichtig, produktiv, sicher und fokussiert zu bleiben. Helfen Sie Ihren Kunden dabei, ihre Organisationen, ihre Angestellten und ihre Informationen zu schützen, zu managen und miteinander zu vernetzen. Kontaktieren Sie sie und finden Sie heraus, wie sie mit diesen Herausforderungen umgehen!

Es gibt Licht am Ende dieses Tunnels (wie lang dieser auch sein mag) und dieses Licht ist nicht das eines heranfahrenden Zuges: es ist eine riesige Chance! Richten Sie sich JETZT auf diese neue Zukunft ein!

Die Angst vor Ansteckung und damit die soziale Distanzierung werden bleiben, nachdem wir diesen speziellen Virus überwunden haben. Viele Angestellte, die noch nie von zu Hause aus gearbeitet haben, werden dies auch weiterhin tun wollen, wenigstens zeitweise. Gerade jetzt müssen Ihre Kunden diese Abwanderung stabilisieren. Sie müssen Ihren Kunden dabei helfen, weiterhin Erfolg zu haben, und zwar auf eine sichere und nachhaltige Art.

Die Tage, an denen man am Bürokopierer ein Schwätzchen gehalten hat, sind vorbei. Bereits jetzt brauchen nur wenige unserer Kunden tatsächlich einen A3-Kopierer. Wie auch bei dem massiven Anstieg beim Home Office werden wir das Erscheinen von kleineren, verteilten Arbeitsgruppen sehen, deren Druckbedarf noch eingegrenzter sein wird. Diese Gruppen werden immer noch einen Knotenpunkt für Dokumente benötigen, eine Kommunikationsplattform, die Workflows zugeordnet ist - und ein sicherer, intelligenter A4-MFP, auf dem Softwarelösungen laufen, passt dort genau hin. Dieses Paradebeispiel für neue Geschäfte wird daher immer intelligentere A4-Geräte benötigen. Verabschieden Sie sich vom Unterschriftenbuch: die Zukunft ist PDF/A und der virtuelle Validierungszyklus. Was Sie angeht, verabschieden Sie sich von Ihren Margen bei A3-Geräten und machen Sie sich bereit, drei weitere A4i-Geräte für jedes A3-Gerät zu verkaufen, das Sie jemals abgesetzt haben.

Die Fähigkeit, CRM und weitere professionelle Software an VoIP-Telefonie anzuschließen wird es allen Beratern leichter machen, zu kommunizieren. VoIP-Nummer können dem Handgerät folgen. Diese Änderung hat begonnen, Tempo aufzunehmen, sobald die Wirtschaftsführer Covid-19 haben kommen sehen: das VoIP-Zentrum von Konica Minolta US hat etwa 100 Leitungen pro Monat bekommen, aber während der ersten beiden Märzwochen haben sie 745 bekommen!

Kommunikation hat jetzt Priorität. Machen Sie sich verfügbar. Kontaktieren Sie Ihre gesamte Kundendatenbank und finden Sie heraus, was gebraucht wird.

Passen Sie auf sich auf und machen Sie weiter.



DMO in weniger als 2 Minuten

DMO ist der Benchmark-Dienstleister für den digitalen Druck und das Dokumenten-Imaging.
Von Geräten bis hin zu Softwareprodukten analysieren, testen und bewerten wir Features und Funktionen, Anwenderfreundlichkeit, Sicherheit, Produktivität, Konnektivität, Flexibilität, Kompatibilität und noch vieles mehr - alles in Geschäftsszenarien aus der realen Welt und im Kontext dieses sich schnell entwickelnden Marktes.
Wir sind vollkommen unabhängig und bieten Ihnen daher eine objektive und kritische Sichtweise.

Testen Sie DMO Kontaktieren Sie uns
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu (s.u.).               Schließen X